Datenschutzerklärung

1. Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz.

 

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogende Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz sind Angaben über die sachlichen oder persönlichen Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Dazu zählen insbesondere Name, Vorname, Alter, Geburtsdatum, Familienstand, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail- Adresse, Konto-, Kreditkartennummer, Kraftfahrzeugnummer, Kfz-Kennzeichen, Personalausweisnummer, Sozialversicherungsnummer, Vorstrafen, genetische Daten und Krankendaten oder Werturteile, wie zum Beispiel Zeugnisse.

 

3. Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird durch unsere Webserver temporär jeder Zugriff in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei werden folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Dabei erfolgt die Verarbeitung dieser Daten zum folgenden Zwecken:

  • Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau)
  • im Rahmen der Systemsicherheit und technischen Administration der Netzinfrastruktur
  • zur Optimierung des Internetangebots

Eine Auswertung der IP-Adresse des Besuchers erfolgt nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der Rechtsanwaltskanzlei Costard.

Von der Rechtsanwaltskanzlei Costard werden keine personenbezogene Nutzerprofile erstellt. Das Telemediengesetz (TMG) erlaubt nach § 15 Abs. 3 TMG die Verwendung von Nutzerprofilen unter einem Pseudonym, solange der Nutzer dem nicht widerspricht. Sobald wir in unserem Internetangebot von der Erstellung von Nutzerprofilen Gebrauch machen, werden wir Sie auf Ihr Widerspruchsrecht hinweisen.

Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden keine personenbezogene Daten verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein.

 

4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns diese mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihre Einwilligung gegeben haben. Erhebungen von bzw. Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Sie können erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen (Widerrufsrecht).

 

5. Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken. Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

6. Einsatz von Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps, einen Kartendienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), zur Darstellung einer interaktiven Karte.

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

Sie können den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise deaktivieren und somit den Datentransfer an Google verhindern, indem Sie JavaScript in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Die Kartennutzung ist nach Deaktivierung von JavaScript nicht mehr möglich.

Weitere Informationen zum Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

7. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die ggf. auf unserer Seite verlinkten Webseiten.


8. Datenschutz

Dies ist die Datenschutzerklärung der Rechtsanwaltskanzlei Costard, Bayreuther Str. 11, 90409 Nürnberg. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte direkt per Post oder E-Mail an uns oder an Rechtsanwalt Thomas Costard, Nürnberg, Tel. +49 (0)911 790 30 34, www.it-rechtsberater.de.