Philosophie

Unsere Mandanten sind mittelständische Unternehmen, die uns mit der Klärung von Rechtsfragen, Erstellung von IT-Verträgen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und sonstigen Vereinbarungen in den Bereichen Hardware, Software und Internet beauftragen. Weiterhin erstellen wir Unternehmensrichtlinien (Policies) und Betriebsvereinbarungen im Bereich des IT-Rechts/ EDV-Rechts, Telekommunikationsrecht und des Datenschutzrechts.

 

Erfahren Sie mehr über die Expertise von Rechtsanwalt Thomas P. Costard: Zur Expertise

 

Da es sich bei edv-rechtlichen Fragestellungen um eine interdisziplinäre Materie handelt, ist es erforderlich, dass der beauftragte Jurist neben fundiertem Rechtswissen auch über vertiefte IT-Kenntnisse verfügt. Nur so kann die juristische Würdigung des Sachverhalts genau die vorliegenden Probleme in der Informationstechnologie abbilden.

Da Rechtsanwalt Thomas P. Costard aus der IT-Praxis kommt und beide Fachgebiete, d. h. sowohl die Informationstechnologie als auch das IT-Recht in einer Person vereint, kann er seine Mandanten fundiert, interdisziplinär und zielorientiert beraten

Weiterhin können Synergien gebildet und Kosten gespart werden, da Fragestellungen der Informationstechnologie sowie des IT-Rechts nicht von zwei Personen bearbeitet, sondern von einem spezialisierten Rechtsanwalt umgesetzt werden. Weiterer Vorteil ist, dass der IT-Praktiker und Jurist die technischen und organisatorischen Prozesse im Unternehmen schneller bewerten und auf Fragestellungen der Geschäftsführung und IT-Verantwortlichen schnell und zielführend reagieren kann.